EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / So, 28.06.2009, 11:00

Kommunikation?
Programmbild Kommunikation?

Ist Frieden hörbar? Annäherungen an die Friedensproblematik über klassische Musik

Seit jeher ließen sich Komponisten und Komponistinnen angesichts der brutalen Wirklichkeit des Krieges und im Hinblick auf Friedenshoffnungen zu ganz unterschiedlich gearteten Klängen des Friedens inspirieren. Im Vortrag werden diese Angebote unter systematischen Gesichtspunkten zusammengetragen und interpretiert. Dabei zeigt sich eine erstaunliche thematische Breite. Sie reicht von Kompositionen der Vorahnung kommenden Unheils bis hin zu Werken, die die Fülle des Friedens musikalisch darstellen wollen. In einem bisher weithin unbearbeitet gebliebenen Themenbereich bietet der Vortrag, ergänzt um Musikbeispiele, einen Einblick und eine Orientierungshilfe beim Versuch, sich der Friedensproblematik auf ungewöhnliche Weise anzunähern.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
So, 28.06.2009, 11:00
Vortragende/r: Dieter Senghaas
GastgeberIn: Constanze Wimmer

Bilder

Programmbild Kommunikation?