EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Di, 05.05.2015, 18:15

Kunst und Wissenschaft?
Programmbild Kunst und Wissenschaft?

relatifs - ‚Geschichte erleben‘. Zur Kritik der Unmittelbarkeit (Museum und Film)

Peter Geimer ist Professor für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Zu Geimers Forschungsschwerpunkten gehören die Theorie und Geschichte der Fotografie, die Kunst- und Kulturgeschichte von Dingen und Untotem sowie die Beziehungen zwischen Ästhetik und Wissenschaftsgeschichte. Seine Beschäftigung mit Fotografie („Bilder aus Versehen“) aber auch seine detailreichen Beobachtungen zur Präsenzkultur („Derrida ist nicht zu Hause“) laden dazu ein, Kunst- und Kulturwissenschaft als Wissenschaft des Ephemeren, des Übersehenen, des Nicht-Kanonisierten zu betreiben. Derzeit beschäftigt er sich in einer Kollegforschergruppe mit der Frage nach der Bildevidenz.

Karin Harrasser
Anne von der Heiden
Gastgeberinnen

Diese Veranstaltung findet im Audimax der Kunstuniversität Linz, 1. Stock, Kollegiumgasse 2, 4020 Linz statt.

Eine Veranstaltung der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit dem Kepler Salon

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Di, 05.05.2015, 18:15

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?