EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Di, 13.03.2018, 18:15

Kunst und Wissenschaft?
Programmbild Kunst und Wissenschaft?

relatifs - Die Zeit der Tiere

Lena Kugler ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin und Mitarbeiterin im DFG-Teilprojekt „Entangled Island Times“ an der Universität Würzburg. Zuvor war sie wissenschaftliche Koordinatorin des Studiengangs „Kulturelle Grundlagen Europas“ an der Universität Konstanz, hat das DFG-Teilprojekt „Zeit der Tiere. Zur Biodiversität modernen Zeitwissens“ durchgeführt und mit einer Studie zum Narrativ des Tieres in der Psychoanalyse promoviert. In ihrem Vortrag wird sie sich mit der Moderne als einer „Zeit der Tiere“ befassen und vorführen, wie sich die verschiedenen modernen Verzeitlichungstendenzen aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen speisten und inwieweit Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative als Träger einer eigenen Zeit und Zeitlichkeit auftreten.

Anne von der Heiden
Gudrun Rath
Gastgeberinnen

Diese Veranstaltung findet im Kepler Salon statt.

Eine Veranstaltung der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit dem Kepler Salon

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Di, 13.03.2018, 18:15

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?