EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Di, 01.12.2015, 18:15

Kunst und Wissenschaft?
Programmbild Kunst und Wissenschaft?

relatifs - Coolth. Temperaturen des Anthropozäns

Eva Horn ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien und derzeit Institutsvorständin. Sie beschäftigt sich mit dem zeitgeschichtlichen und wissenshistorischen Kontext der Literatur der Moderne. Insbesondere hat sie sich mit dem Kalten Krieg und Verschwörungstheorien auseinandergesetzt und ein viel gelesenes Buch zum zeitgenössischen Katastrophismus (Zukunft als Katastrophe. Fiktion und Prävention 2014) verfasst. Ihre derzeitige Forschung dreht sich um die „Zeit des Klimas“. Aus diesem Arbeitsschwerpunkt (Prozesse der Verzeitlichung der Natur in der Moderne) wird ihr Vortragsthema kommen.

Karin Harrasser
Anne von der Heiden
Gastgeberinnen

Diese Veranstaltung findet im Kepler Salon statt.

Eine Veranstaltung der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit dem Kepler Salon

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Di, 01.12.2015, 18:15

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?