EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Do, 16.06.2011, 12:30

Zu Mittag bei Kepler
Zu Mittag bei Kepler

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Kauers?

Manuel Kauers ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Symbolisches Rechnen der JKU. Sein Spezialgebiet ist die Computeralgebra. Er gehört zu einem Team Linzer Mathematiker, die kürzlich einen revolutionären Beweis zu den sogenannten „planaren Partitionen“ erbracht haben. Was verbirgt sich dahinter? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen der Computeralgebra?

Ab März 2011 bietet der Kepler Salon mit der Veranstaltungsreihe „Zu Mittag bei Kepler“ eine spannende Alternative für Ihre Mittagspause. Immer wieder donnerstags wird zwischen 12:30 und 13:30 Uhr im Gespräch mit ForscherInnen aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten der Frage „Woran arbeiten Sie gerade?“ nachgegangen. Die Vortragenden erzählen über ihre aktuellen Projekte und stehen im Anschluss für eine offene Gesprächsrunde zur Verfügung. Danach wird zu einer Suppe eingeladen.

Unterstützt wird dieses neue Mittagsformat des Kepler Salon von VKB Private Banking.

Suppe: Frittatensuppe

Zur Frittatensuppe lädt forte - FortBildungszentrum der Elisabethinen herzlich ein!

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Do, 16.06.2011, 12:30
Vortragende/r: Manuel Kauers
GastgeberIn: Klaus Buttinger

Bilder

Zu Mittag bei Kepler