EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Do, 29.03.2012, 12:30

Zu Mittag bei Kepler
© Festival der Regionen
© Festival der Regionen

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Hattinger?

Das Festival der Regionen präsentiert alle zwei Jahre an wechselnden Orten in Oberösterreich zeitgenössisches Kunstschaffen. Geschichtliche und gesellschaftliche Besonderheiten der jeweiligen Region sind im Programm verankert; die Bevölkerung soll in die künstlerischen Prozesse einbezogen werden. Seit 2010 ist Gottfried Hattinger künstlerischer Leiter des Festivals der Regionen, das 2011 in Attnach-Puchheim – vielen nur als Umsteigebahnhof bekannt – stattgefunden hat. Passend dazu trug das Programm den Titel „Umsteigen“. Im Jahr 2013 steht die nächste Ausgabe des Festivals am Plan. Gottfried Hattinger wird den neuen Festivalort vorstellen und über Strategien der Programmplanung berichten.

Zum Vortrag servieren wir Minestrone mit Eferdinger Gemüse.

Das Mittagsformat wird unterstützt von VKB Private Banking

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Do, 29.03.2012, 12:30
Vortragende/r: Gottfried Hattinger
GastgeberIn: Dominika Meindl

Bilder

© Festival der Regionen © Festival der Regionen © Festival der Regionen © Suyang Kim Zu Mittag bei Kepler