EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Do, 09.02.2012, 12:30

Zu Mittag bei Kepler
Zu Mittag bei Kepler

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Bettinger?

Der Physiker Dieter Bettinger ist Leiter des Bereiches „Energy & Environmental Care“ beim in Linz ansässigen Anlagenbauunternehmen Siemens VAI. Die früher zur voestalpine gehörende Firma produziert Anlagen zur Metallerzeugung und -verarbeitung. Die weltweite Stahlproduktion ist in den letzten Jahren stark gestiegen: allein von 2009 auf 2010 um 16,8 %. Bei der Herstellung von Stahl werden große Mengen an Energie und Reduktionsmitteln benötigt. Man könnte also davon ausgehen, dass dieser boomende Industriezweig kaum umweltverträglich agieren kann. Tatsächlich gibt es aber innovative grüne Technologien, mit denen versucht wird, wirtschaftliche und ökologische Interessen zu vereinbaren. Bettinger berichtet über die Linzer Strategien für eine umweltschonende Stahlproduktion, über die Auswirkungen auf den internationalen Wettbewerb und darüber, wie das Hüttenwerk der Zukunft aussehen könnte.

Zum Vortrag servieren wir Soljanka.

Das Mittagsformat wird unterstützt von VKB Private Banking.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29        
Do, 09.02.2012, 12:30
Vortragende/r: Dieter Bettinger
GastgeberIn: Klaus Buttinger

Bilder

Zu Mittag bei Kepler