EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mi, 01.12.2010, 12:00

Open Space?
Programmbild Open Space?

Zu Mittag bei Kepler: Ist Jugendlichen noch etwas heilig? Ein Einblick in die Jugendforschung

Abgesehen davon, dass es „die Jugend“ schon lange nicht mehr gibt – so es sie jemals gegeben hat –, entspricht unser Bild über sie nicht selten der veröffentlichten Realität, dem, was Medien aus der unendlichen Fülle täglicher Ereignisse auf Basis ihrer eigenen Perspektive vorsortieren und präsentieren. Aufschlussreicher sind empirische Untersuchungen, die eine Art „kollektives Klima“ beschreiben. Lässt sich ein Werteverfall feststellen? Wertehaltungen heutiger Jugendlicher erweisen sich oft als komplex und auch widersprüchlich, weil sie verschiedenste Weltanschauungen in friedlicher Koexistenz nebeneinander existieren lassen können. Statt Entweder-oder gilt immer mehr ein Sowohl-als-auch. Was ist Jugendlichen besonders wichtig? Welche Grundbedürfnisse lassen sich feststellen? Und welchen Stellenwert hat Religion für sie?

 

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Mi, 01.12.2010, 12:00
Vortragende/r: Ilse Kögler
GastgeberIn: Constanze Wimmer

Bilder

Programmbild Open Space?