EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mi, 02.12.2009, 19:30

Wahrnehmung?
Programmbild Wahrnehmung?

Wie bauen / leben wir morgen?

Häuser sind auf der physischen Ebene „Klimamaschinen“, mit denen wir die von uns gewünschten Lebens- und Arbeitsbedingungen (Temperatur, Feuchtigkeit, Besonnung etc.) schaffen. Sozial sind sie Körper und Raum gewordene Beziehungsstrukturen, die Privatheit, Gruppengrößen und soziale Interaktionen regeln.

Die uns bekannte Form des Einfamilienhauses ist beispielsweise eine historisch sehr junge Bau- und damit auch Lebensform. Gleiches gilt für die seit ca. einhundert Jahren bekannte Technik des Zentralheizens.

Wie aber sieht unsere (gebaute) Welt nach dem Einfamilienhaus, der Kleinfamilie und mit einer ganz neuen Form der Klimatisierung aus? Diesen Fragen begegnen wir am besten vorbereitet, bewusst und gestaltend.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Mi, 02.12.2009, 19:30
Vortragende/r: Roland Gnaiger
GastgeberIn: Elfie Schulz

Bilder

Programmbild Wahrnehmung?