EN / DE
Kepler Salon
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 21.10.2019, 19:30

Open Space?
© Claudia Erblehner
© Claudia Erblehner

Warum wir wieder mehr Transzendenz brauchen

Transzendenz ist in unserer wissenschaftsgläubigen Welt in Ungnade gefallen. Denn in der Transzendenz, dem Denken über das Irdische hinaus, liegt auch die Kraft zur Selbstbestimmung und zum Widerstand. Wer nur noch ein materielles, eindimensionales Leben führt, ist leichter manipulierbar. Die bekannte Ö1-Journalistin Renata Schmidtkunz plädiert für ihre Wiederentdeckung in zeitgemäßer Form.

RENATA SCHMIDTKUNZ
Theologin, Moderatorin, Autorin

KARIN WAGNER
Gastgeberin

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Mo, 21.10.2019, 19:30

Bilder

© Claudia Erblehner