EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mi, 20.06.2018, 19:00

Gastveranstaltung
© Dagmar Stratenschulte

Salongespräche #8: Das Kopftuch - auf den Spuren eines Symbols

Kopftücher regen auf. Ein einfaches Stück Stoff wird immer wieder zum Gegenstand heftiger Kontroversen. Dabei hat das Kopftuch in der europäisch-christlichen Geschichte, wie auch außerhalb von Europa eine lange Tradition. Bis ins 20. Jahrhundert war das Kopftuch ein wesentlicher Bestandteil der Frauenkleidung – die sinnstiftende Bedeutung in unseren Breiten ist jedoch verloren gegangen. Wir begeben wir uns auf die Spuren eines sozialen, politischen, kulturellen und nationalen Symbols.

Zu Gast im Salon ist:

Prof. in Dr. in Christina von Braun, l944 in Rom geboren, ist Kulturtheoretikerin, Autorin und Filmemacherin. Seit 1994 ist sie Professorin für Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Christina von Braun gründete und leitete den Studiengang Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin und war bis 2012 Sprecherin des Graduiertenkollegs Geschlecht als Wissenskategorie. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören: Gender, Religionsgeschichte, Antisemitismus und die Geschichte der Schrift.

Eintritt frei!

Eine Veranstaltung von Die Grünen – Generation plus OÖ und der Grünen Frauen OÖ.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Mi, 20.06.2018, 19:00

Bilder

© Dagmar Stratenschulte