EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 13.04.2015, 19:30

Kommunikation?
© Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

„Rosi, Kurt und Koni“ Menschen, die als Erwachsene Lesen und Schreiben gelernt haben

Unabhängigkeit? Selbstbestimmung? Chancengleichheit? Teilhabe an der Gesellschaft? All diese Fragen beleuchtet der Dokumentarfilm "Rosi, Kurt und Koni". Anhand von ausgewählten Filmausschnitten wird gemeinsam mit der Regisseurin Hanne Lassl, einem der Filmprotagonisten und der Expertin Sonja Muckenhuber ein intensiver Blick auf die Lernenden in Bezug auf Basisbildung sowie hinter die Kulissen der Filmentstehung geworfen.

Oberösterreichpremiere des Films ist am 25. April 2015 beim Crossing Europe Filmfestival im Moviemento Linz. Im Anschluss läuft der Film regulär im Kino.

In Kooperation mit dem Institut für Bildungsentwicklung Linz (BILL)

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mo, 13.04.2015, 19:30
Vortragende/r: Sonja Muckenhuber, Hanne Lassl
GastgeberIn: Elfie Schulz

Bilder

© Reinhard Winkler