EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 09.08.2010, 19:30

Wahrnehmung?
© "Stufenaltar", Chromolithographie, um 1900, zur Verfügung gestellt von T. Hansen (www.austria-lexikon.at)
© "Stufenaltar", Chromolithographie, um 1900, zur Verfügung gestellt von T. Hansen (www.austria-lexikon.at)

Psychologie der Weisheit – Weisheit der Psychologie?

Lange Zeit hat die wissenschaftliche Psychologie das Thema Weisheit wegen seiner Komplexität und schweren Fassbarkeit vermieden. Seit einiger Zeit wird Weisheit immer häufiger thematisiert, wohl im Zuge eines insgesamt steigenden Interesses an positiven Aspekten des höheren Alters. Im Vortrag wird vor allem auf drei zentrale Fragen eingegangen: Was ist Weisheit überhaupt? Kann man Weisheit messen -- wenn ja, wie? (Und wozu eigentlich?) Wie wird man weise?

 

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Mo, 09.08.2010, 19:30
Vortragende/r: Judith Glück
GastgeberIn: Peter Becker

Bilder

© "Stufenaltar", Chromolithographie, um 1900, zur Verfügung gestellt von T. Hansen (www.austria-lexikon.at) Programmbild Wahrnehmung?