EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 06.12.2010, 19:30

Kunst und Wissenschaft?
Programmbild Kunst und Wissenschaft?

New Topographics: Exkursion in die Landesgalerie Linz

Die Ausstellung New Topographics: Photographs of a Man-altered Landscape, die 1975 im George Eastman House in Rochester/New York stattfand, gilt als eine der legendärsten in der Geschichte der Fotografie. Als ein internationales Kooperationsprojekt bietet die Landesgalerie Linz die seltene Möglichkeit, die Ausstellung in ihrer historischen Zusammenstellung mit mehr als 140 originalen Arbeiten nochmals zu sehen. Das Projekt vereinte 1975 neun damals junge fotografische Positionen, die heute zu den Stars des internationalen Kunstbetriebs gehören: Robert Adams, Lewis Baltz, Bernd und Hilla Becher, Joe Deal, Frank Gohlke, Nicholas Nixon, John Schott, Stephen Shore und Henry Wessel jr.

Der kuratorische Ansatz von William Jenkins läutete mit New Topographics einen Paradigmenwechsel in der Kunst des 20. Jahrhunderts ein: Die Ausstellung entstand, als die Fotografie begann, sich aus isolierenden Festschreibungen zu lösen und einen Platz in der zeitgenössischen Kunstwelt einzunehmen. Zudem wurde der Titel namensgebend für einen fotografischen Stil, um eine sachlich dokumentarische Bildsprache und einen neuen Zugang zum Thema Landschaft zu beschreiben.

Ergänzend zur historischen Schau präsentiert die Landesgalerie Linz in einem zweiten Ausstellungsteil drei markante zeitgenössische Positionen: Mit fotografischen Arbeiten von Joachim Brohm, Andrew Phelps und einer Filminstallation von Mario Pfeifer werden exemplarisch Aspekte der Wirkungsgeschichte von New Topographics vermittelt.

 

     

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Mo, 06.12.2010, 19:30
Vortragende/r: Martin Hochleitner, Gabriele Hofer
GastgeberIn: Iris Mayr

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?