EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mi, 24.06.2009, 19:30

Kommunikation?
Diesseits und Jenseits
Diesseits und Jenseits

Musik erfinden - wie geht das? Eine Erkundungstour durch Herz und Hirn eines Komponisten

In einem akustisch und optisch garnierten Impulsreferat werden – aus durchaus persönlicher Sicht – Gedanken zur Arbeits- und Lebenswelt eines Komponisten formuliert. Gibt es heute noch das romantische Bild des Künstlers? Gilt der Anspruch, für die Ewigkeit zu schreiben? Wie geht die aktuelle Musikwelt mit Komponisten um und wie stehen Komponisten zur Musikwelt? Wie sieht ein entstehendes Kunstwerk im „Larvenstadium“ aus, wie lange muss es „bebrütet“ werden, um aufführungsreif zu sein? Ist der Komponist gleichzeitig der ideale Interpret für seine Werke? Kann man komponieren lernen? Was sind Kompositionstechniken? Muss man (neue) Musik verstehen, um Gefallen daran zu finden? Wer entscheidet, welche Musik gut ist?
Alles in allem: ein Kaleidoskop aus Aspekten und Gedankensplittern rund um das Erfinden und Verstehen von Musik.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Mi, 24.06.2009, 19:30
Vortragende/r: Gunter Waldek
GastgeberIn: Elfie Schulz

Bilder

Diesseits und Jenseits Domklang Diesseits und Jenseits Skizze Diesseits und Jenseits Partitur Programmbild Kommunikation?