EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / So, 27.08.2017, 11:00

Kunst und Wissenschaft?
Programmbild Kunst und Wissenschaft?

Kepler Salon Matinee Extern: Vierzehn Arten, den Regen zu beschreiben

Zur Ausstellung „Bauhaus-Beziehungen in Oberösterreich“ spielt das regeNsemble Hanns Eislers berühmtes Ensemblestück „Vierzehn Arten, den Regen zu beschreiben“. Zur Live-Musik wird Ulli Stelzers eigens geschaffene Videoarbeit „Regen, oder viele Arten zu trauern“ gezeigt. Norbert Trawöger gibt Einblicke in Eislers Leben, Werk und seinen Beziehungen zum Bauhaus.

ab 9.30 Uhr: Frühstück
12.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung

Anmeldung unter PortierLg@landesmuseum.at oder T +43 (0)732 / 77 20-522 00

Eintritt
€ 12,– (Konzert und Frühstück)
€ 6,50 (Konzert)

Diese Veranstaltung findet in der Landesgalerie Linz, Museumstraße 14, 4010 Linz, statt.

In Kooperation mit der Landesgalerie Linz

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
So, 27.08.2017, 11:00

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?