EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Do, 05.11.2015, 19:30

Wahrnehmung?

Kepler Salon Extra: Mediale Strategien im Umgang mit Rassismus und Sexismus

Kübra Gümüsay ist deutsche Journalistin, Bloggerin und Netzaktivistin türkischer Herkunft. Sie wird zur Verwobenheit von Geschlecht und (vermeintlicher) Herkunft sprechen und ihre Erfahrungen dazu im Hinblick auf antirassistisches und antisexistisches Engagement im medialen Kontext genauer schildern. Wie vermengen sich Zuschreibungen zu Geschlecht, Herkunft, Religion u.v.m. zu einem diskriminatorischen Ganzen? Warum entspricht Diskriminierung eindimensional betrachtet für viele Betroffene nicht der Realität? Schaffen neue Medien filterfreie Hetze und Verfolgung oder können damit ganz neue Strategien für Respekt und Chancengleichheit entwickelt werden? Wenn ja, wie können derartige Strategien aussehen? Jene und ähnliche Fragen sollen gemeinsam mit Kübra Gümüsay diskutiert werden.

Eine Veranstaltung von migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ im Rahmen des Projektes migra, in Kooperation mit der Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung und dem Kepler Salon

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Do, 05.11.2015, 19:30
Vortragende/r: Kübra Gümüsay
GastgeberIn: Magdalena Danner

Bilder