EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 01.07.2013, 19:30

Wahrnehmung?
Programmbild Wahrnehmung?

„Jenseits der Losigkeitsgesellschaft“

Unser Denken und Sprechen ist von vielen pessimistischen Begriffen gekennzeichnet – nehmen wir nur die zahllosen „Losigkeiten“, die die deutsche Sprache bereithält: von der Antriebs- und Charakterlosigkeit bis zur Macht- und Verantwortungslosigkeit. Der Gegensatz zur „Losigkeit“ ist ein Leben in Fülle, die auch bedeutet, das Leben mit  allen Sinnen wahrzunehmen. „Jenseits der Losigkeitsgesellschaft“ ist der Titel eines Buches von Klaus Zapotoczky, das den Weg zu neuen individuellen wie kollektiven Zielen aufzeigt.

Eine Kooperationsveranstaltung mit pro mente OÖ

zu den Veranstaltungsfotos:

http://flic.kr/s/aHsjGx4pHH

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Mo, 01.07.2013, 19:30
Vortragende/r: Klaus Zapotoczky
GastgeberIn: Dominika Meindl

Bilder

Programmbild Wahrnehmung?