EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 08.03.2010, 19:30

Wahrnehmung?
Programmbild Wahrnehmung?

In wie vielen Welten leben wir? Von Kepler bis Avatar

Welche Form würden wir unserer Welt heute zuschreiben? Im zwanzigsten Jahrhundert hat die theoretische Physik unsere bisherigen Vorstellungen nicht nur auf den Kopf gestellt, sondern uns damit herausgefordert, die von ihr entwickelten »Wahnsysteme« (Gotthart Günther) in unser Leben einzubauen. Ein Abend im Kepler Salon ist für Elisabeth Samsonow eine Gelegenheit, auf den Astronomen Johannes Kepler zurückzukommen, seine Vorstellung des kosmischen Ordnung Revue passieren zu lassen, um schließlich zu zeitgenössischen Thesen des »Pluriversums« Stellung zu nehmen. Dabei könnte sichtbar werden, wie innig die Verbindung zwischen Kosmologie und dem jeweiligen Selbstentwurf des Menschens ist.  

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Mo, 08.03.2010, 19:30
Vortragende/r: Elisabeth von Samsonow
GastgeberIn: Alexander Wilhelm

Bilder

Programmbild Wahrnehmung?