EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 05.04.2010, 19:30

Kunst und Wissenschaft?
akustikon - welt des hörens

Hören und Religion. Klang in seiner anthropologischen Dimension

Jede Religion verankert ihre Botschaft in der Welt in anderer Weise. Doch meist auch in akustisch auffälliger Art: mit Kirchenglocken, Rosenkränzen, Muezzins. Und da es um die Beziehung des Menschen zur Welt, ob da oder dort, geht, geht es um die „Per-son“ (sonare: lat. klingen). Um das durchklingende Wesen, das durch Klang erst Bedeutung bekommt. Vom ersten Odem an. Peter Androsch betreibt mit Christoph Freilinger über diese Fragen einen offenen Dialog, in den sich alle Gäste unverblümt einmengen können. Vieles wird nachhallen während der anschließenden Führung durchs Akustikon.

Diese Veranstaltung findet im akustikon - welt des hörens, Pfarrgasse 9-13, 4020 Linz, statt.

In Kooperation mit dem akustikon - Eine Institution von Hörstadt.

 

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mo, 05.04.2010, 19:30
Vortragende/r: Peter Androsch, Christoph Freilinger
GastgeberIn: Ferry Öllinger

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?