EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 04.03.2013, 19:30

Kunst und Wissenschaft?

Erzähl doch keine Märchen!

Schneewittchen, Frau Holle, Rumpelstilzchen. Erleben wir diese Figuren heute noch als zeitgemäß? Oder sind die Geschichten von der bösen Hexe und der schönen Prinzessin nicht fürchterlich antiquiert und naiv? Märchen schildern beileibe keine heile Welt: Welche Funktion hat darin die Schwarz-Weiß-Zeichnung und wie lassen sich Brutalität und Gewalt in den Geschichten bewerten? Im Kepler Salon diskutieren wir mit dem Puppenspieler und Märchenerzähler Matthias Kuchta, ob es sich heute wirklich noch lohnt, Märchen (vor-)zulesen.

Eine Kooperationsveranstaltung des Kepler Salon mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mo, 04.03.2013, 19:30
Vortragende/r: Matthias Kuchta
GastgeberIn: Barbara Krennmayr

Bilder

Programmbild Kunst und Wissenschaft?