EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 01.02.2016, 19:30

Open Space?
© Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

Deep Learning: Wunderbare und erschreckende Dinge, die ein Computer lernen kann

Im letzten Jahrzehnt hat eine neue Art von künstlicher Intelligenz die Welt in vielen Bereichen verändert: „Deep Learning“ heißt diese neue Methode, die ähnlich wie unser Gehirn funktioniert, von bekannten Daten lernen und das Gelernte auf neue Aufgaben anwenden kann. Die „Deep Learning Revolution“ hat die Spracherkennung in Mobiltelefonen, Text- und Objekt-erkennung, Übersetzungsprogramme oder die Möglichkeit selbstfahrender Autos extrem verbessert oder überhaupt erst realisierbar gemacht. Bei Aufgaben wie der Erkennung von Verkehrszeichen, zeichnet sich Deep Learning im Vergleich zu menschlichem Handeln durch geringere Fehlerraten aus. Wie kann diese Form der künstlichen Intelligenz unser Leben verbessern, wo sind die Grenzen und was sind die Gefahren?

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29            
Mo, 01.02.2016, 19:30
Vortragende/r: Günter Klambauer
GastgeberIn: Markus Sonnleitner

Bilder

© Reinhard Winkler