EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / So, 21.05.2017, 15:00

Kommunikation?

Death Cafe - Mit dem Tod bei Kaffee und Kuchen

Kaffee trinken, Kuchen essen, über den Tod reden … Essen und Trinken verbindet uns als Lebende; durch das Reden über den Tod machen wir uns bewusst, was Leben heißt. Ein Death Cafe ist keine Trauergruppe und eigene Erfahrungen mit Verlust sind keine Voraussetzung: Neugierde, Mitgefühl, Offenheit und ein respektvoller Umgang miteinander sowie die Bereitschaft, sich Gedanken über das Leben und dessen Endlichkeit zu machen, sind gefragt. Und Kuchen.

Die Lebenserfahrungen, Erfahrungen mit Tod, Verlust, Trauern, Krankheit und mehr, die beim Death Cafe erzählt werden, sind immer wieder berührend, bewegend, inspirierend.

Über selbstgebackene Kuchen freuen wir uns! Wer etwas beisteuern möchte, meldet sich bitte bei martina.helmel@kepler-salon.at

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
So, 21.05.2017, 15:00
GastgeberIn: Aileen Derieg

Bilder