EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 05.03.2012, 19:30

Kommunikation?
Programmbild Kommunikation?

Das magische Mittelalter

In Europa war es von der Antike bis zur Renaissance selbstverständlich, magisch zu denken: man glaubte, mithilfe von Naturgeistern und Dämonen Ereignisse, Menschen und Gegenstände beeinflussen zu können. Worten, Bildern und anderen Zeichen wohnte eine magische Kraft inne. Magie war auch Bestandteil des Christentums: Alle Sakramente wurden als magische Rituale vollzogen. Der Vortrag will – auch mit vielen Bildbeispielen – eine Ahnung von der magischen Welt des Mittelalters vermitteln, auch in Anbindung an die magischen Jahre unserer eigenen Kindheit.

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mo, 05.03.2012, 19:30
Vortragende/r: Walter Ötsch
GastgeberIn: Michael Straub

Bilder

Programmbild Kommunikation?