EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 11.07.2011, 19:30

Wahrheit?
Programmbild Wahrheit?

Arbeiten und trotzdem nichts verdienen? Working Poor in Österreich.

Arbeiten und trotzdem nichts verdienen? Dieser vermeintliche Widerspruch, der mit dem Terminus „Working Poor“ belegt wird, ist immer häufiger zu beobachten – und existiert trotz wohlfahrtsstaatlicher Systeme. Frauen, AlleinerzieherInnen und kinderreiche Familien, Beschäftigte in der Landwirtschaft und im Bereich sogenannter personenbezogener Dienstleistungen sind insbesondere von der Armut trotz Erwerbstätigkeit betroffen – mit steigenden Risiken. Wie kann es überhaupt zum „Working Poor“ kommen, auf welchen Mechanismen beruht es?

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Mo, 11.07.2011, 19:30
Vortragende/r: Roland Verwiebe, Nina-Sophie Fritsch
GastgeberIn: Silvia Keller

Bilder

Programmbild Wahrheit?