EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Veranstaltungen / Mo, 19.08.2013, 19:30

Wahrheit?

1. Surprise! - Wie gläsern ist der moderne Mensch geworden?

In der Realität versuchen wir durchaus achtsam mit jenen Informationen umzugehen, die unsere Identität ausmachen: Sozialversicherungsnummer, Kontonummer, Adresse, Telefonnummer, Arbeitsplatz, Familienstand, Hobbies und Interessen sind nicht leicht automatisiert und kollektiv einzusammeln. Im Cyberspace sieht es durch das World Wide Web, Social Networks, Smartphones und viele weitere Technologien anders aus: Massive Daten-sammlungen, die potentiell ein transparentes Abbild unserer Identität beinhalten, existieren seit geraumer Zeit, wie uns die jüngsten Veröffentlichungen von NSA-Whistleblower Edward Snowden wieder deutlich gezeigt haben.

Welche Datenspuren hinterlassen wir im Alltag? Welche technischen Möglichkeiten haben staatliche Organisationen, aber auch Arbeitgeber, Internet Service Provider oder Web-Portalanbieter Datenprofile zu generieren? Welche Risiken ergeben sich daraus für Privatpersonen, aber auch für Unternehmen?  Welche gesellschaftlichen Auswirkungen hat eine solche Transparenz und gibt es überhaupt Möglichkeiten sich zu schützen?

Details

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mo, 19.08.2013, 19:30
Vortragende/r: Thomas Brandstetter
GastgeberIn: Norbert Trawöger

Bilder