EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Kathrin Quatember

Vortragende/r
Foto: Reinhard Winkler

Foto: Reinhard Winkler

Kathrin Quatember

Kathrin Quatember, Historikerin mit Schwerpunkt Zeitgeschichte und Erinnerungspolitik, in der Vergangenheit Lehrveranstaltungen an der Uni Klagenfurt und der Uni Salzburg (Salzburg: Rechtsextremismus und Jugendkultur im Rahmen der Ringvorlesung "Wie rechts ist Europa?", Klagenfurt: Erinnerungspolitische Vermittlungsarbeit), Erfahrung in der Museumsvermittlung, politischen Bildung und Projektkonzeption (Dokumentation Obersalzberg, Zeitgeschichte Museum Ebensee, Festival der Regionen 2015, Gewerkschaftsschule, Arbeiterkammer OÖ, Renner Institut, Friedensbüro Salzburg, Stadt Salzburg), schulische und außerschulische Jugendarbeit), diplomierte Erwachsenenbildnerin, 2018: Abfassung einer Studie zum Thema "rechte Medien" im Auftrag der Kupf OÖ.

Blog: fireredfriederike.com

Publikationen und Kommentare u.a. für das Magazin der gfk oö, kupf Magazin, Betrifft Widerstand (Medium des Zeitgeschichte Museum Ebensee).

Details

Veranstaltungen

Mo, 12.11.2018, 19:30

16. Surprise: Hoppla! NS-Geschichte im Stadtraum