EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Alireza Mollahosseini

Vortragende/r
Alireza  Mollahosseini

Alireza Mollahosseini

Alireza Mollahosseini wurde 1985 in Teheran in eine Musikerfamilie geboren. Durch die Förderung seiner Mutter begann er im zarten Alter von zehn Jahren Tombak bei  Meister Gholamreza Mirzakhani zu studieren. Im Alter von 14 Jahren studierte er zusätzlich Daf bei den Meistern Bahman Rajabi und Arjang Kamkar. Er hat zahlreiche Solo und Ensemblekonzerte in Teheran, Karaj, Bandar  Abbas, Shiraz, Hamedan, Yasuj, Qeshm and Rasht gegeben.

Alireza kollaborierte unter anderem Arya Aziminejad für Fernsehsendungen, Kino und eine spirituelle Albumproduktion names Saghi-e-Sarmast. Darüber hinaus erarbeitete er eine Live Performance für den Fernsehsender de Hormozgan Province, um verschiedene klassische iranische Perkussionsinstrumente vorzustellen.

2014 war er der Ehrengast einer „National  Ceremony“, die am "Persian Gulf Day" abgehalten wurde, im Rahmen der Zeremonie spielt er mit dem Meisterper Khalu Ghanbar, einem von Irans besten Folklore-Musikern.  

Alireza Mollahosseini ist eine Meister der Trommeln Tombak and Daf, und hat darüber hinaus gute Kenntnisse der Perkussionsinstrumente aus den Provinzen Dayereh, Kouzeh and Hormozgan. Er erforscht derzeit über die Themen Zaar Musik und iranische klassische Musik.

Details

Veranstaltungen

So, 07.05.2017, 18:00

Ornamentrauschen