EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Leo Ludick

Vortragende/r
Leo Ludick

Leo Ludick

Leo Ludick

Leo Ludick ist ausgebildeter Lehrer für Physik, Mathematik und Chemie an Gymnasien und unterrichtete diese Fächer von 1971 bis 2010. Von 1987 bis 2000 war er an der Johannes Kepler Universität in Linz als Fachdidaktiker für Physik tätig. Seine Hauptschwerpunkte im Didaktikbereich liegen im Schülerexperiment und in der populären Darstellung physikalischer Grundlagen. Seit den 1990-er Jahren hat er sich für die Errichtung eines Science Centers in Österreich engagiert. Derzeit ist Ludick, der seit 2010 in Pension ist, als pädagogischer Berater im Welios in Wels tätig, wo er an der Weiterentwicklung der Inhalte dieses Science Centers mitarbeitet. Er tritt dort auch als Kurator von Sonderausstellungen und als Explainer bei Science Shows in Erscheinung. Er betreut eine wöchentliche Kolumne in den Oberösterreichischen Nachrichten, in der naturwissenschaftliche Alltagsphänomene einfach erklärt werden. Eine Sammlung sehr vieler der dort erschienenen physikalischen Erklärungen sind in seinem Buch „leologisch“ enthalten. 2011 wurde Ludick in Anerkennung seiner physikdidaktischen Leistungen mit dem Roman-Ulrich-Sexl-Preis der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft ausgezeichnet.

Details

Veranstaltungen

Mo, 05.11.2018, 19:30

Hast du Töne!

Mo, 28.11.2016, 19:30

Faszinierende Physik

Mo, 11.07.2016, 19:30

Weltraumnation Österreich?

Mo, 30.11.2015, 19:30

Verblüffendes physikalisch verstanden!