EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Helga Kromp-Kolb

Vortragende/r
Helga Kromp-Kolb

Helga Kromp-Kolb

Helga Kromp-Kolb

Helga Kromp-Kolb (geboren 1948) studierte Meteorologie an der Universität Wien, wo sie 1971 promovierte und sich 1982 im Spezialbereich Umweltmeteorologie habilitierte. An der Uni Wien war sie zuerst als Assistentin und bis 1995 als Dozentin tätig und leitete von 1986 bis 1995 die Abteilung Umweltmeteorologie. Parallel dazu stand sie von 1976 bis 1993 der gleichnamigen Abteilung an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik vor. 1995 wurde Kromp-Kolb als Universitätsprofessorin für Meteorologie an die Universität für Bodenkultur berufen, wo sie seit 2003 auch Vorsitzende des Senats ist und das Institut für Meteorologie leitet. 2005 erhielt Helga Kromp-Kolb die Auszeichnung als Wissenschaftlerin des Jahres.

Institution

  • Universität für Bodenkultur Wien