EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Christine Haiden

GastgeberIn / Vortragende/r
© Volker Weihbold

© Volker Weihbold

Christine Haiden

Christine Haiden (1962 in Niederösterreich geboren) ist studierte Juristin und seit Mitte der 1980er Jahre als Journalistin tätig. 1993 übernahm sie die Chefredaktion von „Welt der Frau“, einer Monatszeitschrift mit rund 50.000 Abonnentinnen. Christine Haiden ist immer wieder auch als Moderatorin unterwegs und veröffentlichte in den letzten Jahren einige Bücher (unter anderem „Gartenmenschen“ und „Vielleicht bin ich ja ein Wunder. Gespräche mit einer 100-Jährigen“). Seit 2007 ist sie zudem Präsidentin des oberösterreichischen Presseclubs und wurde 2008 in Oberösterreich zu Managerin des Jahres gewählt.

Details

Veranstaltungen

Mo, 10.04.2017, 19:30

Trawöger trifft Christine Haiden

Mo, 23.09.2013, 19:30

Wenn die Oma plötzlich polnisch spricht - Migration und Altenpflege

Do, 16.05.2013, 19:30

Kepler Salon Extra: "Strache im braunen Sumpf"

Mo, 22.04.2013, 19:30

Persien – ein Land, reich wie ein Kontinent an Vielfalt und Widersprüchen

Do, 28.02.2013, 13:00

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr El-Gawhary?

Mo, 17.12.2012, 19:30

Wie möchten Sie sterben? – Und warum haben Sie davor nicht gelebt?

Mo, 10.12.2012, 19:30

Wer wird Managerin des Jahres 2012?

Mo, 18.06.2012, 19:30

Was ist Social Impact Investing? Die Charly-Kleissner-Story

Mo, 14.05.2012, 19:30

Behavioral Finance: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins privater Investoren

Mo, 27.02.2012, 19:30

Korruption - Die ganz alltägliche Bestechung?

Do, 10.11.2011, 12:30

Zu Mittag bei Kepler / Exkursion: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Lindinger?

Mo, 18.07.2011, 19:30

Ausgrabungen im Reich der Toten. Die Friedhöfe der antiken Metropole Ephesos

Do, 25.08.2011, 12:30

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Sommer?

Mo, 01.08.2011, 19:30

Baumsterben wegen Hitze? Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald

Mo, 30.05.2011, 19:30

Brauchen wir Wirtschaftswachstum?

Mo, 04.04.2011, 19:30

Können Roboter Menschen retten?

Do, 03.03.2011, 12:30

Zu Mittag bei Kepler: Woran arbeiten Sie gerade, Herr Winter-Ebmer?

Mo, 28.03.2011, 19:30

Über die Freiheit im Islam. Musliminnen in Europa

So, 13.02.2011, 10:30

Von Geburts wegen. Eine philosophische Natologie.

Mi, 06.10.2010, 19:00

Kepler Society goes Kepler Salon: Müssen wir die Universität neu organisieren?

Mo, 04.10.2010, 19:30

Die Netzwerke der Macht in Oberösterreich

Mo, 12.07.2010, 19:30

Das Ende der Marktgläubigkeit – oder wie die Wirtschaftswissenschaften sich neu orientieren müssen.

Mo, 31.05.2010, 19:30

Globale Gerechtigkeit. Ein überzogenes normatives Ideal?

Mo, 12.04.2010, 19:30

Linz, ungeschminkt. Martin Heller und Ulrich Fuchs suchen nach der Wahrheit.

Mo, 01.03.2010, 19:30

Was ist das Geheimnis der dunklen Materie? Teilchenphysik, Kosmologie und die Grenzen der Physik

Mo, 14.12.2009, 19:30

Globale „Versorgungsketten“ zwischen Frauen: Gender und Migration

Sa, 07.11.2009, 19:00

Lange Nacht der Forschung im Kepler Salon

Mi, 04.11.2009, 19:30

Zum Thema Gottesstreiter. Vom Eigentümeln und Fremdeln

Mo, 21.09.2009, 19:30

Politik ist Kultur. Wahlkampagnen zwischen Werbung und Diffamierung

Mo, 07.09.2009, 19:30

Welt Essen - Warum wir eine neue „Gastrosophie“ oder Weisheit des Essens brauchen

Mo, 27.04.2009, 19:30

Der Kurs des Vatikans - zurück hinter das Konzil von 1963?

Mo, 20.04.2009, 19:30

Warum Schule so ist, wie sie ist. Historische und ökonomische Grundlagen des derzeitigen Schulsystems

Mi, 15.04.2009, 19:30

Geld regiert die Welt - zugrunde?

Mo, 09.03.2009, 19:30

Was sagt der Schnee von gestern über das Klima von morgen aus? Zur Rekonstruktion von Klimaextremen und ihren Deutungs- mustern

Mo, 16.02.2009, 19:30

Soziale Sicherheit und Angst vor Kriminalität. Schützt Sozialpolitik vor kriminalitätsbezogenen Unsicherheits- gefühlen?

Mo, 26.01.2009, 19:30

Wir sind Sternenstaub. Kosmischer Staub als Grundlage für die menschliche Existenz