EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Wolfgang Häusler

Vortragende/r

Wolfgang Häusler

Wolfgang Häusler, geboren 1946 in St. Pölten, Professor für Österreichische Geschichte im (Un)Ruhestand. Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien, Professor für Österreichische Geschichte an der Universität Wien 1984–2003. Bücher zur Revolution von 1848, zur Geschichte des österreichischen Judentums und zur niederösterreichischen Landeskunde. Studien zur Wechselwirkung von Geschichte und Literatur, Wissenschaft und Bildung und zur politischen Dichtung in Vormärz und Revolution.

Details

Veranstaltungen

Mo, 12.02.2018, 19:30

Ideen können nicht erschossen werden