EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Hans Egger

Vortragende/r
Hans Egger

Hans Egger

Hans Egger (geboren 1960) studierte Geologie und Paläontologie in Salzburg. Danach arbeitete er bei verschiedenen Projekten im In- und Ausland mit, z. B. als Geologe bei archäologischen Grabungen in Ägypten und Bulgarien. Seit 1990 ist Egger an der Geologischen Bundesanstalt in Wien als Spezialist für kalkiges Nannoplankton zur Altersbestimmung kretazischer und paläogener Gesteine und als Kartierungsgeologe beschäftigt. Die Arbeitsschwerpunkte lagen in den vergangenen Jahren dabei vor allem in Oberösterreich (Kartenblätter Gmunden, Grünau im Almtal, Großraming) und Salzburg (Kartenblatt Straßwalchen). Parallel dazu hat Hans Egger bis jetzt etwa 120 wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften publiziert. Ein Schwerpunkt der Forschungstätigkeit ist das Paläozän und Eozän und hier vor allem die klimatischen Verhältnisse zu dieser Zeit, die auch durch gewaltige vulkanische Eruptionen mitbestimmt wurden.  

Details

Institution

  • Geologischen Bundesanstalt in Wien