EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Teodoro D. Cocca

Vortragende/r
Teodoro D. Cocca

Teodoro D. Cocca

Teodoro D. Cocca

Teodoro D. Cocca ist Professor für Asset Management an der Johannes Kepler Universität Linz. Davor war er einige Jahre bei der Citibank in den Bereichen Investment und Private Banking tätig, forschte an der Stern School of Business in New York und lehrte am Swiss Banking Institute in Zürich. Zudem ist der gebürtige Schweizer mit italienischen Wurzeln assoziierter Professor am renommierten Swiss Finance Institute in Zürich und Dozent für Banking und Finance an der Universität Zürich. Seit 2003 hat er den Chairman-Posten beim European Private Banking Summit inne. Außerdem berät Teodoro Cocca Finanzunternehmen im In- und Ausland bei strategischen Fragen sowie Investmentfonds bei ihren Anlagestrategien. Cocca wurde 2010 als Bankexperte in den Verwaltungsrat der Geneva Group International mit Sitz in Zürich gewählt, einem der größten weltweiten Netzwerke von unabhängigen Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Treuhändern. Seit April 2011 ist er Mitglied des Verwaltungsrates der Verwaltungs- und Privat-Bank in Vaduz. Im Oktober 2011 wurde Cocca zum Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität ernannt.

Institution

  • Johannes Kepler Universität Linz