EN / DE
facebook flickr twitter xing
.

Personen / Kurt Bayer

Vortragende/r
Kurt Bayer

Kurt Bayer

Kurt Bayer

Kurt Bayer (geboren 1943) studierte Rechtswissenschaften und Englisch-Dolmetschen an der Karl-Franzens-Universität Graz, Internationale Beziehungen an der Johns Hopkins University Bologna und Volkswirtschaftslehre an der University of Maryland. Zwischen 1971 und 1995 war Bayer am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung in den Bereichen Industriepolitik, Einkommensverteilung, Umweltpolitik und allgemeine Wirtschaftspolitik tätig. Danach folgte bis 2008 eine Tätigkeit als Abteilungsleiter für Wirtschaftspolitik beim Bundesministerium für Finanzen in Wien. Ab 2000 war er außerdem Gruppenleiter für Wirtschaftspolitik und internationale Finanzinstitutionen, Mitglied der Alternates Gruppe des Wirtschafts- und Finanzausschusses der EU sowie Leiter der österreichischen Delegation bei der OECD. Zwischen 2002 und 2004 übernahm Kurt Bayer bei der Weltbankgruppe einen Posten als Executive Director für Österreich, Belgien, Luxemburg, Kasachstan, Belarus, die Tschechische und Slowakische Republik, Ungarn, Slowenien und die Türkei. Anschließend wechselte er zur Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) nach London, wo er bis 2012 als Board Director für Österreich, Bosnien-Herzegowina, Israel, Kasachstan, Malta und Zypern zuständig war. Seit 2012 ist Kurt Bayer Emeritus Fellow am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung in Wien.

Details

Veranstaltungen

Mi, 13.03.2013, 19:30

Frisst die Finanzkrise die EU?